whatshotTopStory

Nationaltorhüterin Schult verlängert beim VfL Wolfsburg


Torhüterin Almuth Schult hat ihren Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig verlängert. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Torhüterin Almuth Schult hat ihren Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig verlängert. Foto: Agentur Hübner/Archiv Foto: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

26.02.2018

Wolfsburg. Der Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den bis 2019 datierten Vertrag mit Stammtorhüterin Almuth Schult vorzeitig verlängert. Das neue Arbeitspapier läuft nun bis Sommer 2022.



Schult bleibt Wölfin: „Es passt einfach alles“


„Ich freue mich sehr, dass ich weiter das grün-weiße Trikot tragen werde. Ich bin gebürtige Niedersächsin und sehr heimatverbunden. Von daher gibt es für mich keinen besseren Verein als den VfL, der sehr professionell und erfolgsorientiert geführt wird. Die Bedingungen hier sind top, ich habe super Mitspielerinnen und werde in jedem Training gefordert. Es passt einfach alles“, sagte die Welttorhüterin des Jahres 2014 zu ihrer Vertragsverlängerung beim VfL...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:


http://regionalsport.de/nationaltorhueterin-schult-verlaengert-beim-vfl-wolfsburg/


zur Startseite