Wolfenbüttel

Naturrasenplätze gesperrt


Naturrasenflächen sind vorübergehend gesperrt. Hier Sportplatz Meesche Foto: Anke Donner
Naturrasenflächen sind vorübergehend gesperrt. Hier Sportplatz Meesche Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

16.02.2016


Wolfenbüttel. Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse sind ab sofort alle Naturrasenplätze auf städtischen Sportanlagen bis einschließlich Sonntag, 28. Februar, gesperrt. Das teilt die Stadt Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit.

Um unnötige Beschädigungen und hohe Wiederherstellungskosten zu vermeiden, gilt diese Sperrung sowohl für den Trainings- als auch für den Spielbetrieb. Ausgenommen von dieser Sperrung sind Tennen- und Kunstrasenflächen.


zur Startseite