whatshotTopStory

NDR zeigt Reportage über Christoph 30

von Max Förster


Christoph 30 ist im NDR zu sehen. Symbolfoto: Anke Donner
Christoph 30 ist im NDR zu sehen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

13.07.2016


Region. Pünktlich zum 33. Geburtstag von Christoph 30 zeigt der Norddeutsche Rundfunk am 15. Juli um 21.15 Uhr eine Reportage über den Wolfenbütteler Rettungshubschrauber.

Die Erstversorgung am Unfallort und die Zeit, bis ein Patient in der Klinik eintrifft, entscheiden über Leben und Tod. Die Luftrettung spielt dabei eine wichtige Rolle. Seit 15. Juli 1983 schwebt Christoph 30 durch die Lüfte der Region und sorgt dafür, dass der Notarzt rechtzeitig zur Erstversorgung vor Ort ist. Über den Hintergrund und die tägliche Arbeit berichtet der NDR in einer Reportage. Diese wird sowohl am Freitag, 15. Juli, um 21.15 Uhr als auch am Samstag, 16. Juli, um 8.30 Uhr ausgestrahlt.


zur Startseite