Peine

Netzanschlussarbeiten am Neubaugebiet „An der Simon Stiftung“


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

08.12.2017

Peine. Im Auftrag der Stadtwerke Peine beginnen Mitte Dezember 2017 für das Neubaugebiet „An der Simon Stiftung“ die Netzanschlussarbeiten zur Sicherstellung der Versorgung der Grundstücke mit Strom, Gas, Wasser und Straßenbeleuchtung.


Die Bauarbeiten werden von der Firma Singbeil ausgeführt und dauern, in Abhängigkeit von der Witterung, voraussichtlich bis zum Ende April 2018 an. Die Straße „An der Simon Stifung“ wird in dieser Zeit für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zur Versorgung der Anliegergrundstücke bleibt gewährleistet.


zur Startseite