Sie sind hier: Region >

Neubau der Wabebrücke an der Kupfermühle in Lucklum



Wolfenbüttel

Neubau der Wabebrücke an der Kupfermühle in Lucklum


Die Wabebrücke in Lucklum. Foto: Dr. Heinrich Füchtjohann
Die Wabebrücke in Lucklum. Foto: Dr. Heinrich Füchtjohann

Artikel teilen per:




Lucklum. Die alte Wabebrücke zwischen der Lucklumer Mühlenstraße und der Kupfermühle war vor einiger Zeit eingestürzt. Sie wurde schmerzlich vermisst. Deshalb hatten sich einige Lucklumer Bürger bereit gefunden, mit Spenden einen Neubau zu unterstützen. Inzwischen wurde die Brücke in der Nähe der Kupfermühle errichtet.Das geht aus einem Bericht der Gemeinde Erkerode hervor.

Mit dem Neubau der Brücke ist nun der Rundweg im und um das Wabetal wieder nutzbar. Mit Unterstützung des Rittergutes Lucklum wolle man das Gebiet wieder dauerhaft zugänglich halten. Es liege ein Angebot des Rittergutes an die Gemeinde vor, das Gebiet für einen symbolischen Betrag zu pachten. Damit würde dann das Wegenetz der Gemeinde weiter an Attraktivität gewinnen.


zur Startseite