whatshotTopStory

Neue Abfuhrkalender 2017 - Einige Veränderungen


Symbolbild: Max Förster
Symbolbild: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

01.12.2016

Helmstedt. Ab der ersten Dezemberwoche werden die Abfuhrkalender für das Jahr 2017 ausliegen. Den Abfuhrkalendern können, neben den Abfuhrterminen für die einzelnen Abfallfraktionen, Informationen zu häufigen Fragen rund um die Abfallentsorgung entnommen werden.


Der Landkreis Helmstedt teilt mit, dass es darüber hinaus im Jahr 2017 auch mehrere Änderungen in den Entsorgungstouren verschiedener Abfuhrgebiete geben wird. Diese Änderungen betreffen sowohl die Abfuhrtage bzw. Abfallfraktionen als auch die Zuordnung einzelner Orte zu bestimmten Abfuhrbezirken.

Vor allem die Bürger aus den Bereichen der Samtgemeinden Nord-Elm, Grasleben und Velpke, den Gemeinden Lehre und Büddenstedt und den Ortsteilen der Stadt Königslutter sollten insbesondere auf Änderungen der jeweiligen Abfuhrtermine beziehungsweise Abfallfraktionen und den für ihren Wohnort ausgewiesenen Abfuhrbezirk achten.Weiterhin werden auch allgemeine Änderungen ab 2017 ebenso wie die Termine und Orte der Mobilen Schadstoffsammlung aufgeführt.

Die neuen Kalender werden in den Gebäuden der Kreisverwaltung sowie bei den Städten, Samtgemeinden und Gemeinden des Landkreises Helmstedt und verschiedenen privaten Institutionen zur Abholung bereitgestellt. Sie stehen zudem im Internet unter www.helmstedt.de zum Download zur Verfügung.


zur Startseite