whatshotTopStory

Neue Auflage des Stadtführers erschienen


Zarah Espenhain, Dr. Norbert Funke und Bürgermeister Alexander Hoppe präsentieren den neuen Stadtführer. Foto: Stadt Königslutter
Zarah Espenhain, Dr. Norbert Funke und Bürgermeister Alexander Hoppe präsentieren den neuen Stadtführer. Foto: Stadt Königslutter

Artikel teilen per:

13.02.2018

Königslutter. Der kleine, reich bebilderte Stadtführer im handlichen Format soll Gästen wie Bewohnern einen spannenden und vergnüglichen Einblick in die Stadtgeschichte Königslutters geben. In seiner neuen, vollständig überarbeiteten Auflage biete der Stadtführer einen informativen Spaziergang durch die Altstadt Königslutters, wie die Stadt heute bekannt gab.


Angefangen bei der Stadtkirche über den Marktplatz bis hoch zum Kaiserdom und weiter zur Lutterquelle im Elm, insgesamt 16 Stationen werden auf diesem Weg ausführlich beschrieben. Dem Leser wird Wissenswertes zur Geschichte und zu einzelnen Bauwerken geboten. Die Autoren, nach Informationen der Stadtverwaltung allesamt Fachkundige aus der Stadt, geben dem Leser ausführliche Hintergrundinformationen an die Hand. Zudem wurden Sagen und Legenden aufgenommen.

Die neue Auflage des Stadtführers für die Domstadt Königslutter am Elm, erschienen im Michael Imhof Verlag, kann für 5,95 Euro im Buchhandel, in der Tourist-Info im Rathaus, beim GeoPark-Informationszentrum und im Museum Mechanischer Musikinstrumente erworben werden.


zur Startseite