Sie sind hier: Region >

Neue Auszubildende in der Samtgemeinde Elm-Asse



Wolfenbüttel

Neue Auszubildende in der Samtgemeinde Elm-Asse


Nach einer ersten Erläuterung der Verwaltungsstruktur und einem Rundgang durch das Rathaus, um die neuen Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen, warteten auf die beiden Auszubildenden die ersten Aufgaben. Foto: Samtgemeinde Elm-Asse
Nach einer ersten Erläuterung der Verwaltungsstruktur und einem Rundgang durch das Rathaus, um die neuen Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen, warteten auf die beiden Auszubildenden die ersten Aufgaben. Foto: Samtgemeinde Elm-Asse Foto: privat

Artikel teilen per:

Schöppenstedt. Alle Jahre wieder ist der 1. August ein besonderes Datum, was den Start ins Berufsleben angeht. So haben auch bei der Samtgemeinde Elm-Asse wieder zwei neue Nachwuchskräfte ihren Dienst aufgenommen. Samtgemeindebürgermeisterin Regina Bollmeier und Fachbereichsleiter Dirk Neumann begrüßten die neuen Auszubildenden im Rathaus in Schöppenstedt.



Lisa-Marie Warnecke und Niklas Söchtig absolvieren nunmehr eine dreijährige Ausbildung zur beziehungsweise zum Verwaltungsfachangestellten. Regina Bollmeier machte deutlich, dass es der Samtgemeinde Elm-Asse auch weiterhin sehr wichtig sei, den eigenen Nachwuchs auszubilden, um auch in Zukunft über die notwendigen Fachkräfte verfügen zu können.


zur Startseite