whatshotTopStory

Neue Brücke bei Barum wird gesperrt


Symbolbild Foto: pixabay (Public Domain)
Symbolbild Foto: pixabay (Public Domain) Foto: DRK

Artikel teilen per:

28.07.2016




Salzgitter-Barum. Die neu errichtete Eisenbahnbrücke an der Bundesstraße 248 bei Salzgitter-Barum wird von Montag, 1. August, 7 Uhr, bis Mittwoch, 3. August, voraussichtlich 9 Uhr, voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten, die im Rahmen der Gewährleistung ausgeführt werden. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, werden in dieser Zeit Schäden im Übergangsbereich zwischen Fahrbahn und Brücke beseitigt. Der Verkehr wird über Leinde (K 49, K 50) umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können den Baubereich passieren.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


zur Startseite