Sie sind hier: Region >

Neue Doppelspitze für den ASB-Kreisverband



Peine

Neue Doppelspitze für den ASB-Kreisverband


Eva Schlaugat (ASB Landesvorstand), Andreas Thrun (Geschäftsführer), Nela Bode (Geschäftsführerin), Romec Manns (Vorstand ASB Peine) (v. li.). Foto: ASB Kreisverband Peine
Eva Schlaugat (ASB Landesvorstand), Andreas Thrun (Geschäftsführer), Nela Bode (Geschäftsführerin), Romec Manns (Vorstand ASB Peine) (v. li.). Foto: ASB Kreisverband Peine Foto: ASB

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Nach dem Abschluss eines sorgfältigen Auswahlverfahrens, kann sich der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Kreisverband Peine nun über eine „Doppelspitze“ in der Geschäftsleitung freuen. Das teilt der ASB in einer Pressemitteilung mit.



Am Freitag begrüßte Eva Schlaugat (Mitglied des Landesvorstands) zusammen mit ihrem Kollegen Romec Manns (Vorstandsvorsitzender des Kreisverbandes Peine) die neue Geschäftsführerin für die sozialen Bereiche und Dienste, Nela Bode und den neuen Geschäftsführer für alle Fahrdienste, Andreas Thrun. Beide freuen sich gemeinsam auf ihre neuen Aufgaben und sind sich sicher, mit Hilfe der gesamten ASB-Belegschaft, als Team zu funktionieren.


zur Startseite