Sie sind hier: Region >

Neue Gasleitungen in der Böcklerstraße



Braunschweig

Neue Gasleitungen in der Böcklerstraße



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Ab dem 24. August werden in der Böcklerstraße neue Gasleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Abschnitten: Begonnen wird im Bereich zwischen Heinrich-Büssing-Ring und Friedrichstraße, gefolgt vom zweiten Abschnitt bis Gertrudenstraße und anschließend dem dritten Abschnitt bis Leisewitzstraße. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen. Parallel wird ab 31. August bis Ende September im Bereich zwischen Leisewitzstraße und Campestraße gearbeitet.

Im Zuge der Baumaßnahmen kommt es in den jeweiligen Bauabschnitten zu Beeinträchtigungen der Parkplatzsituation in Fahrtrichtung Süd (Richtung Heinrich-Büssing-Ring). Des Weiteren ist in diesen Bereichen während der
Arbeiten eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Nord (Richtung Campestraße) notwendig. Ab 14. September bis Anfang Oktober werden im südlichen Teil der Böcklerstraße, zwischen Heinrich-Büssing-Ring und Riedestraße, ebenfalls neue Gasleitungen verlegt. Auch hier ist abschnittsweise mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Die Parkplatzsituation ist nicht betroffen. Insgesamt werden in der Böcklerstraße rund 720 Meter neue Gasleitungen verlegt. Die BS Energy Gruppe investiert damit rund 550.000 Euro in die Versorgungssicherheit der Braunschweiger Bürger.


zur Startseite