whatshotTopStory

Neue Hundetoiletten für die Gemeinde Velpke


Die Hundetoiletten finden regen Zuspruch. Jetzt sollen weitere folgen. Foto: Gemeinde Velpke
Die Hundetoiletten finden regen Zuspruch. Jetzt sollen weitere folgen. Foto: Gemeinde Velpke Foto: Gemeinde Velpke

Artikel teilen per:

21.10.2017

Velpke. Wie die Gemeinde mitteilt wurden die bislang aufgestellten Hundetoiletten gut angenommen. Die angestrebte Verbesserung der bisher gegebenen Verunreinigungen von Gehwegen und Grünflächen sei voll und ganz eingetreten. Deshalb hat die Gemeinde Velpke vor kurzem vier weitere Hundetoiletten aufstellen lassen.



Besonders erfreulich dürfte diese Nachricht für Hundehalter aus Meinkot und Wahrstedt sein, da sich nun neben zwei weiteren Stationen für Velpke auch je eine in den zuvor genannten Ortsteilen finden lässt.

Die in einem modernen Design gehaltenen Stationen befinden sich in Velpke im Wiesenweg/Ecke Alte Siedlung und auf Höhe des Spielplatzes, sowie in Meinkot neben der Streukiste am Fußweg am Teich und in Wahrstedt im Amselweg/am alten Bahndamm in der Nähe des Bolz- und Trainingsplatzes.

Wegen der guten Resonanz und Erfahrung in Velpke haben nun auch die Gemeinden Bahrdorf, Danndorf, Grafhorst und Groß Twülpstedt beschlossen, in ihren Gebieten Hundetoiletten aufzustellen. Auch Sie wollen dadurch dafür sorgen, dass die Plätze in ihren örtlichen Bereichen künftig frei von Verschmutzungen bleiben. Die Aufstellung erfolgt in 2018.


zur Startseite