Sie sind hier: Region >

Neue Info-Broschüre: Wolfenbüttel bei Tag und auch bei Nacht



Neue Info-Broschüre: Wolfenbüttel bei Tag und auch bei Nacht





[image=5e1764d2785549ede64cd119]Gemeinsam wolle man den Tourismus nach vorne bringen: Unsere Lessingstadt bietet ein intaktes Tag- und Nachtleben, glaubt der geneigte Leser den Tourismusförderern aus Stadt und Landkreis Wolfenbüttel. "Ich bin für den Tag zuständig", meinte Bürgermeister Thomas Pink lachend, als die Broschüren zur Präsentation verteilt wurden...

Gemeinsam mit der Stadt Hornburg und dem Landkreis hat die Stadt Wolfenbüttel zwei Broschüren, eine für Wolfenbüttel bei Tag und eine für Wolfenbüttel bei Nacht,  neu aufgelegt. Damit wollen die Kommunen verstärkt um Touristen werben. "Ich freue mich besonders, dass der Naturpark Elm und das Reitlingstal besonders hervorgehoben worden sind", sagt Christian Böttrich, vom Tourismus Wolfenbütteler Land.



"Diese Broschüre ist nicht nur für Touristen interessant, sondern auch für Wolfenbütteler selbst", meinen die Verantwortlichen übereinstimmend. Die gesamte Region werde mit allen Kultur-Terminen und Highlights dargestellt. Auch ein Stadtplan mit Straßenverzeichnis sei dabei.


Die Publikation mit dem Titel Wolfenbüttel bei Tag (Auflage 12.500) beinhaltet schwerpunktmäßig zahlreiche Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen und Kultur-Programme.

Wolfenbüttel bei Nacht (Auflage 7.500) informiert über teilweise erstmals klassifizierte Hotels, Gästehäuser und mehr als 60 Ferienwohnungen sowie über Ausflugsziele.


Beide Broschüren gibt es kostenlos beim Stadtmarketing, in der Touristinformation oder auf Anfrage per Post.

Auf dem Bild von links Mirella Trzeciak (Stadtmarketing Hornburg), Donata Sengpiel-Schröder (Stadtmarketing Wolfenbüttel), Bürgermeister Thomas Pink und Christian Böttrich (Tourismus Wolfenbütteler Land). Foto: Marc Angerstein/ WolfenbüttelHeute.de


zum Newsfeed