Sie sind hier: Region >

Neue Schnellteststation in Cremlingen eröffnet



Wolfenbüttel

Neue Schnellteststation in Cremlingen eröffnet

Die neue Teststation der Covid Testzelte UG wird von Montag bis Samstag zwischen 9 uns 18 Uhr geöffnet haben.

Bürgermeister Detlef Kaatz und Organisator Oliver Strauß vor dem neuen Testzelt.
Bürgermeister Detlef Kaatz und Organisator Oliver Strauß vor dem neuen Testzelt. Foto: Gemeinde Cremlingen

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Cremlingen. Am Donnerstag hat die neue Drive-/Walk-In Schnellteststation auf dem Parkplatz des Nahversorgungszentrums „Im Moorbusche“ vor der Hol‘Ab-Filiale eröffnet. Dies berichtet die Gemeinde-Verwaltung.



„Schnelltestmöglichkeiten im ländlichen Raum standen bisher leider nur in einem eingeschränkten Umfang zur Verfügung. Mit der neuen Station gibt es nun auch in der Gemeinde Cremlingen eine dauerhafte, kostenlose Anlaufstelle für die Tests.“, freut sich Bürgermeister Detlef Kaatz. „Auch in Hinblick auf weitere Öffnungen ist diese neue Möglichkeit sowohl für Einwohnerinnen und Einwohner als auch für Gewerbetreibende, Gastronomen und Vereine eine große Erleichterung.“, so Kaatz weiter.

Die neue Teststation der Covid Testzelte UG wird von Montag bis Samstag zwischen 9 uns 18 Uhr geöffnet haben. Vorab ist eine Anmeldung über das Portal www.corona-testzelte.de wünschenswert, um den Ablauf zu erleichtern – Wartezeiten und unnötige Menschenansammlungen lassen sich so gut vermeiden. Eine Registrierung direkt vor Ort ist ebenfalls möglich.

Auch der Schnelltest-Bus der Testpunkt Wolfenbüttel UG wird weiter in der Gemeinde unterwegs sein – vorerst weiterhin freitags von 13 bis 16 Uhr an der Netto-Filiale in Weddel. „Zurzeit versuchen wir zusätzlich einen Halt des Schnelltestbusses in Schandelah zu realisieren.“, erklärt Kaatz. „Ob bzw. wann dies umgesetzt werden kann, wird sich voraussichtlich bis Ende des Monats entscheiden.“


zur Startseite