Helmstedt

Neue Stadtführung: Wie lebten die Helmstedter Studenten?

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Stadt Helmstedt

Artikel teilen per:

21.07.2020

Helmstedt. Zu einer Stadtführung lädt die Stadt Helmstedt alle Interessierten am Samstag. 1. August, ein. Beleuchtet wird das Studentenleben in der Helmstedter Universitätszeit. Treffpunkt für die Führung ist um 10.30 Uhr der Brunnen am Marktplatz. Das teilt die Stadt Helmstedt in einer Pressemeldung mit.


Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an einer Stadtführung beträgt pro Person drei Euro, Kinder bis sechs Jahren nehmen kostenfrei teil. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Diese wird unter der Telefonnummer 05351 / 171717 entgegen genommen.

„Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Führung müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen. Darüber hinaus sind die Abstandsregeln einzuhalten“, informiert Ina Goschnick vom zuständigen städtischen Fachbereich.


zur Startseite