Sie sind hier: Region >

Neue Störungsnummern für den Bereich Abwasser



Helmstedt

Neue Störungsnummern für den Bereich Abwasser


Für die "neuen" Ortsteile Büddenstedt und Offleben 
 gibt es eine neue Telefonnummer für Störungsfälle bei der Abwasserentsorgung Helmstedt. Symbolfoto: Alexander Panknin
Für die "neuen" Ortsteile Büddenstedt und Offleben gibt es eine neue Telefonnummer für Störungsfälle bei der Abwasserentsorgung Helmstedt. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Helmstedt. Abwasser fällt rund um die Uhr an. Daher sorgt die Abwasserentsorgung Helmstedt 24 Stunden täglich für eine umweltgerechte und kostengünstige Ableitung und Behandlung des anfallenden Schmutz- und Niederschlagswassers. Für die "neuen" Ortsteile Büddenstedt und Offleben gibt es hierzu eine neue Telefonnummer für Störungsfälle.



„Im Rahmen der Vergrößerung des Einsatzgebietes in der “neuen“ Stadt Helmstedt hat die Abwasserentsorgung Helmstedt den Bereitschaftsdienst neu organisiert, um auch in Zukunft zuverlässig ihre Aufgaben erfüllen zu können“ erläutert der Betriebsleiter Bernd Geisler. Bei Störungen (Kanalverstopfung, Rohrbruch, Rückstau) außerhalb der Geschäftszeiten ist die Abwasserentsorgung Helmstedt (AEH) unter der jeweiligen Störungsnummer zu erreichen: Ortsteile Büddenstedt und Offleben (Hohnsleben, Reinsdorf) 05351 - 544411, Stadt Helmstedt mit den Ortsteilen Emmerstedt und Barmke 05351 - 544413.

Während der Geschäftszeiten erreichen die Bürger die AEH weiterhin unter folgenden Rufnummern: 05351 - 531721 oder 544410. Die regulären Betriebszeiten der AEH auf der Abwasserbehandlungsanlage in Helmstedt am Pastorenweg sind montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr und freitags von 7 bis 12 Uhr. Im Bürogebäude Mühlgraben 15 sind die Öffnungszeiten montags bis freitags 8:30 bis 12:30 oder nach Vereinbarung.


zur Startseite