Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben links, mit einem Klick aufs Hauptmenü.
Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben rechts, mit einem Klick aufs Hauptmenü.

Neue Todesfälle in Goslar: Zahl der Coronaopfer steigt auf 73

Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit COVID19 steigt auch in Goslar weiter an. Seit der vergangenen Woche sind drei Fälle hinzugekommen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Goslar. Die Zahl der COVID19 bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist auf 73 Fälle angestiegen. Damit sind über das Wochenende drei neue Opfer hinzugekommen. Der Landkreis Goslar gab dies in einer Pressemitteilung bekannt.


Bereits am Freitag seine eine 79-Jährige aus Bad Harzburg im Goslarer Krankenhaus verstorben. Am Sonntag sei ein 86-jähriger Mann aus Goslar der Krankheit erlegen. Am heutigen Montag sei dem Gesundheitsamt der Tod eines 90-jährigen Goslarers gemeldet worden.


zum Newsfeed