Sie sind hier: Region >

Neue Uniformen sorgen für strahlende Gesichter



Gifhorn

Neue Uniformen sorgen für strahlende Gesichter


Strahlende Gesichter gibt es bei den Cheerleadern Funky Spirits. Foto: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Strahlende Gesichter gibt es bei den Cheerleadern Funky Spirits. Foto: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Weyhausen. Strahlende Gesichter gibt es bei den Cheerleadern Funky Spirits des Vereins „The Crescenters Drum & Bugle Corps Weyhausen“. Die Mädchen im Alter zwischen zehn und 16 Jahren sind seit Kurzem stolze Besitzerinnen ihrer ersten eigenen Uniformen.



Bis die blauweißroten Sportkleider endlich zum Einsatz kommen konnten, hatte der Verein kräftig die Werbetrommel gerührt und auf der Crowdfundingplattform 99 Funken der Sparkasse Gifhorn- Wolfsburg viele Spender gewonnen.

Innerhalb von drei Monaten sammelten die Cheerleader 2.200 Euro ein. Damit übertrafen sie sogar ihr ursprüngliches Ziel um 500 Euro. Dennoch kam jeder Euro gelegen, denn die Aktion hatte soviel Aufmerksamkeit erregt, dass weitere Mädchen zum Team der Funky Spirits stießen.„Ich bin begeistert, wie viele Menschen uns über die Crowdfundingplattform geholfen haben, die Mittel zusammen zutragen, die wir als kleiner Verein nie hätten stemmen können. Unsere Cheerleader gehen jetzt mit ihren eigenen Uniformen mit viel größerem Selbstwertgefühl in ihre Auftritte“, schwärmt Niels Decker, zweiter Vorsitzender der Crescenters.

Edwin Nanko von der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg beglückwünschte den Verein zu dem erfolgreich finanzierten Projekt. „Die Crescenters waren sehr aktiv und sehr kreativ, um Fans für ihre Idee zu gewinnen. So viel Engagement wird belohnt und die Funken sind bei vielen übergesprungen. Daran können sich andere Initiativen, die ähnliche Ideen haben und über 99 Funken ein Projekt realisieren wollen, ein gutes Beispiel nehmen.“


zur Startseite