whatshotTopStory

Neuer Corona-Fall in Wolfsburg - Zahl steigt auf 295

Von den 295 Corona-Fällen in Wolfsburg gelten 235 bereits als genesen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

25.05.2020

Wolfsburg. Gegenüber Freitag, 22. Mai, gibt es eine neu mit dem Coronavirus infizierte sowie eine genesene Person zu vermelden. Die Gesamtzahl der Infizierten liegt damit bei 295, davon sind 235 dem Gesundheitsamt als genesen gemeldet. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.


Als vom Coronavirus genesen gilt, wer die zweiwöchige Isolation durchlaufen habe, keine Symptome mehr aufweist oder bei dem ein erneuter Test negativ ausgefallen ist. Dass jemand als genesen gilt, sei nicht meldepflichtig. Die tatsächlichen Zahlen könnten also höher sein. Es sei kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu verzeichnen. Die Gesamtzahl der Todesfälle bleibe somit bei 51. Im Klinikum Wolfsburg würden derzeit zwei infizierte Personen behandelt werden, aber keine auf der Intensivstation.


zur Startseite