whatshotTopStory

Besserer Handyempfang: Neuer Funkmast im Stadtgebiet

von Frederick Becker


Dieser Funkmast hat jüngst den Betrieb aufgenommen. Foto: Frederick Becker
Dieser Funkmast hat jüngst den Betrieb aufgenommen. Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

01.08.2017

Peine. Auf dem Wertstoffhof Peine Süd an der Fritz-Steegen-Allee befindet sich seit neuestem eine Mobilfunkantenne. Sie bedient die Netze von Telefonica, Telekom und Vodafone.



Der Hintergrund: Peiner O2- und E-Plus-Kunden mussten in den vergangenen Wochen massive Handynetzstörungen hinnehmen, zeitweise gab es überhaupt keinen Empfang.

Der Grund: Der Besitzer der Mobilfunkanlage an der ehemaligen Mälzerei Heine am Friedrich-Ebert-Platz hatte den Standort gekündigt, denn die Mälzerei wird abgerissen. Das berichtete die Peiner Allgemeine Zeitung.


zur Startseite