Sie sind hier: Region >

Neuer Leiter der Polizeistation Sickte



Wolfenbüttel

Neuer Leiter der Polizeistation Sickte


Von links: Insa Reinecke-Buß, Michael Waßmann, Thomas Krake und Petra Eickmann-Riedel. Foto: Privat
Von links: Insa Reinecke-Buß, Michael Waßmann, Thomas Krake und Petra Eickmann-Riedel. Foto: Privat

Artikel teilen per:

Sickte. Thomas Krake ist neuer Leiter der Polizeistation Sickte. Der 55-jährige Polizeioberkommissar folgt Michael Margalle, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.



Die Sickter Polizeistation ist an die Polizeistation Cremlingen angegliedert. Im Rahmen eines Informationsgespräches mit Samtgemeindebürgermeisterin Petra Eickmann-Riedel und Fachbereichsleiter Michael Waßmann wurde Thomas Krake von Insa Reinecke-Buß, Leiterin der Polizeistation Cremlingen, vorgestellt. Krake gehört seit 2007 zur Polizeistation Cremlingen. Davor versah er seinen Dienst 21 Jahre lang bei der Braunschweiger Polizei und war in der Weststadt im Einsatz. Krake freut sich auf seine neue Aufgabe. Die Sickter Polizeistation sei im Tagesdienst Montag bis Freitag von 7.30 bis 15 Uhr besetzt, so Krake. Bürgersprechstunden werden ebenfalls Montag bis Freitag von 10 bis 12 angeboten. Geplant werde, die Sprechstunden auch auf festgelegte Samstage auszudehen. Bei Bedarf können sich Bürgerinnen und Bürger aus der Samtgemeinde Sickte jederzeit gern an ihn wenden, sagte der neue Leiter. Hierzu könnten auch Termine vereinbart werden. Die Samtgemeindebürgermeisterin dankte für die Informationen und wünschte Thomas viel Erfolg in seiner neuen Funktion.


zur Startseite