whatshotTopStory

Neues Bildmaterial zu RAF-Terroristen



Artikel teilen per:

19.05.2016


Wolfsburg/Hannover. Im Rahmen der Fahndung nach den drei ehemaligen Mitgliedern der Rote Armee Fraktion (RAF) Ernst-Volker-Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette konnte neues Bildmaterial gesichert werden. Dazu veröffentlichte das Landeskriminalamt Niedersachsen in einer Pressemitteilung ein Fahndungsplakat.

Es wird davon ausgegangen, dass die Aufnahmen Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg zeigen.

Die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt gegen Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg sowie Daniela Klette wegen des Verdachts des versuchten Mordes und des versuchten schweren Raubes. Sie werden verdächtigt, sowohl für einen Überfall auf einen Geldtransporter in Stuhr am 06.06.2015, als auch für einen Überfall auf einen Geldtransporter in Wolfsburg am 28.12.2015 verantwortlich zu sein. (regionalHeute.de berichtete)

Hinweise zur Fahndung werden unter 0511-26262-7400. entgegengenommen.

Lesen Sie auch


https://regionalheute.de/raf-mitglieder-wieder-aktiv-ueberfall-mit-panzerfaust/


zur Startseite