Sie sind hier: Region >

Neues Führungstrio bei der Gemeindefeuerwehr Lehre



Helmstedt

Neues Führungstrio bei der Gemeindefeuerwehr Lehre

Die Ernennungsurkunden wurden überreicht.

 Bürgermeister Andreas Busch und Nicole Behlendorf, Leiterin des Fachbereichs 30 gratulieren dem neuen Gemeindebrandmeister Simon Rebel und seinen beiden Stellvertretern Jan Wehrstedt und Maik Goerke.
Bürgermeister Andreas Busch und Nicole Behlendorf, Leiterin des Fachbereichs 30 gratulieren dem neuen Gemeindebrandmeister Simon Rebel und seinen beiden Stellvertretern Jan Wehrstedt und Maik Goerke. Foto: Gemeidne Lehre

Artikel teilen per:

Lehre. Die Gemeindefeuerwehr in Lehre hat ein neues Führungsteam. Simon Rebel wurde zum Gemeindebrandmeister, Jan Wehrstedt und Maik Goerke zum ersten und zweiten Stellvertreter des Gemeindebrandmeisters ernannt. Der Gemeinderat hat alle drei einstimmig im neuen Amt bestätigt und auch die große Mehrheit der Ortsbrandmeister und deren Stellvertreter stimmten für diese Konstellation. Das teilt die Gemeinde Lehre in einer Presseinformation mit.



Gemeindebürgermeister Andreas Busch und Nicole Behlendorf als zuständige Fachbereichsleiterin konnten dem neuen Führungsteam die Ernennungsurkunden übergeben. "Ich freue mich auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Führungstrio", betont Andreas Busch.

Auch der neue Gemeindebrandmeister Simon Rebel zeigt sich positiv: "Das letzte Jahr, die letzten Monate zeigten mehr als deutlich, wie wichtig Zusammenhalt und ehrenamtliches Engagement ist. Der stete Wandel unserer Zeit und die damit verbundenen Herausforderungen für die Feuerwehren können wir nur gemeinsam bewältigen. Ich freue mich diese lohnenswerte Aufgabe zusammen mit allen Ortsbrandmeistern, den Kinder- und Jugendfeuerwehren, dem Führungsteam und der Verwaltung der Gemeinde Lehre anzugehen."


zur Startseite