Salzgitter

Neues Volkshochschul-Semester startet


Das Angebot der Volkshochschule reicht von Sprachen, Kultur, Gestalten, Gesundheit Bildungsurlaub bis hin zur beruflichen Qualifizierung. Foto: Stadt Salzgitter
Das Angebot der Volkshochschule reicht von Sprachen, Kultur, Gestalten, Gesundheit Bildungsurlaub bis hin zur beruflichen Qualifizierung. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

07.08.2017

Salzgitter. Das neue Kursprogramm der Volkshochschule geht ab Freitag, 1. September, an den Start, auf den Internetseiten der Stadt Salzgitter (www.salzgitter.de) ist es bereits herunterladbar.



Programmhefte in Druckform können an bestimmten Abholstellen im Stadtgebiet oder in den VHS-Geschäftsstellen ab dem 15. August in den bekannten Auslegestellen auch selbst abgeholt werden. Wer in den letzten drei Semestern bereits einen Kurs bei der VHS belegt hat, dem wird das Programmheft postalisch zugestellt. Die Kurse können ab dem 15. August gebucht werden. An diesem Tag erfolgt auch die Freischaltung des Internet-Buchungsverfahrens.

Wer Fragen zu den Kursen hat, kann auch anrufen oder vorbeikommen: Volkshochschule in Lebenstedt (Thiestraße 26a; Telefon: 05341 / 839-3604) oder VHS in Bad (Braunschweiger Straße 137a; 05341 / 839-2200), E-Mail vhs@stadt.salzgitter.de.

Weitere Informationen: http://www.salzgitter.de/rathaus/presse_news/2017/126010100000090989.php


zur Startseite