whatshotTopStory

Neues Wohnquartier in Edemissen

von Sandra Zecchino


Hier soll das urbane Wohngebiet entstehen. Karte:  maps4news.com/©HERE
Hier soll das urbane Wohngebiet entstehen. Karte: maps4news.com/©HERE

Artikel teilen per:

15.02.2018

Edemissen. In Edemissen soll im Bereich nördlich des Raiffeisenmarktes ein neues urbanes Quartier entstehen. Nun werden die Kommunalpolitiker über die ersten Planungen informiert. Danach werde eine Nachverdichtung der innerstädtischen Flächen angestrebt.



Der Schwerpunkt liegt auf einem urbanen Gebiet, das dem Wohnen sowie der Unterbringung von Gewerbebetrieben und sozialen, kulturellen und anderen Einrichtungen, die die Wohnnutzung nicht wesentlich stören, dient. Weiter wird in der Vorlage der Verwaltung erläutert, dass der teilweise Abriss leerstehender Gebäude die Möglichkeit zur Schaffung eines verdichteten Wohnquartiers eröffne. Nach dem Abriss sollen auf den freigewordenen Flächen moderne Neubauten entstehen.

Wie geht die Planung nun weiter?


Basierend auf der vorliegenden Planung erfolge nun die Öffentlichkeitsbeteiligung. Die dabei eingehenden Stellungnahmen werden anschließend in die weitere Planung mit einfließen. Zusätzlich fehlen laut Vorlage aktuell noch die Gutachten für Schallschutz und für Artenschutz. Sobald diese vorliegen, werden sie in die Planungen mit eingearbeitet.


zur Startseite