Sie sind hier: Region >

Neujahrsschießen bei den Schützen



Wolfsburg

Neujahrsschießen bei den Schützen


Heidrun Kositza, Silke Middeke und Peter Rudas. Foto: SG-Wolfsburg
Heidrun Kositza, Silke Middeke und Peter Rudas. Foto: SG-Wolfsburg

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Wolfsburger Schützen begrüßten das neue Jahr mit ihrem traditionellen Neujahrsschießen. Viele Mitglieder kamen nach eigenen Angaben am Samstagnachmittag zum Wettkampf. Alle Schützen hatten dabei nur einen Schuss, ohne vorherige Probeschüsse.



Dadurch war der Wettkampf besonders spannend und sorgte für große Emotionen, bei der Verkündung der Ergebnisse. Vorsitzender Stefan Wolters war mit der Auftaktveranstaltung sehr zufrieden. „Mit so einer großen Teilnahme habe ich gar nicht gerechnet. Es war ein sehr spannender Wettkampf und alle hatten sehr viel Spaß dabei. Ein großes Dankeschön an alle, die das Neujahrsschießen organisiert haben“, so Wolters. Siegerin des Neujahrschießen 2018 wurde Heidrun Kositza, gefolgt von Silke Middeke und dritter wurde Peter Rudas.

Nach der Siegerehrung gab es Glühwein und heiße Würstchen für alle und in gemütlicher Runde ging dann der Wettkampftag bei den Schützen zu Ende.


zum Newsfeed