Wolfenbüttel

Neujahrstreff am Sickter Markt


In der Neujahrsnacht trifft man sich traditionell am Sickter Markt. Foto: privat
In der Neujahrsnacht trifft man sich traditionell am Sickter Markt. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

27.12.2016

Sickte. Seit vielen Jahren ist es in Sickte Tradition, dass man sich im neuen Jahr ab 0.30 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Penny-Einkaufszentrum trifft. Zwanglos, um allen die da sind ein glückliches und segensreiches neues Jahr zu wünschen.


Es empfiehlt sich, ein Glas oder einen Becher dabei zu haben, denn der eine oder andere wird eine Flasche Sekt mitbringen. "Natürlich wird auch angestoßen, denn sonst kann das neue Jahr ja nur schwer gelingen", befindet Altbürgermeister Dieter Lorenz, in dessen Amtszeit der Neujahrstreff gegründet wurde, und der sein Kommen (mit vollen Flaschen) schon zugesagt hat.


zur Startseite