whatshotTopStory

Neun neue Wagen rollen beim Schoduvel mit

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

06.02.2015


Braunschweig. Rund  eine Woche vor dem großen Umzug konnte jetzt ein erster Blick auf die neuen Wagen im Schoduvel geworfen werden. Zwar wird noch bis zum letzten Tag gefeilt und gemalt, was es für Sponsoren und Presse zu sehen gab, konnte sich jedoch schon sehen lassen.

Neun Motivwagen sind in diesem Jahr durch die Künstler Konrad Körner, Torsten Koch und Mathias Rosenbusch entweder komplette Neubauten oder wurden stark umgestaltet. So rollt zum Beispiel am 15. Februar erstmals der Regiobahn-Wagen durch die Stadt. Der wurde vom Zweckverband Großraum Braunschweig beauftragt. Verbandsdirektor Hennig Brandes durfte in "seiner" Bahn schon einmal Platz nehmen und sich für den Umzug den passenden Platz zum Bollchen-Werfen suchen.


zur Startseite