whatshotTopStory

Neun positive Corona-Tests: AWO spricht Besuchsverbot für Pflegeheim in Königslutter aus

Auch für das Heim in Helmstedt bestehe ein Besuchsverbot.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

22.12.2020

Königslutter. Im AWO-Wohn- und Pflegeheim Königslutter wurden neun Bewohnerinnen und Bewohner und eine Mitarbeiterin positiv auf das Corona-Virus getestet. Für die Einrichtung besteht ein Besuchsverbot. Dies teilt die AWO in einer Pressemitteilung mit.



Weiterhin bestehe ein Besuchsverbot für das AWO-Wohn- und Pflegeheim in Helmstedt. Hier hätten sich bisher zehn Bewohnerinnen und Bewohner und fünf Mitarbeitende mit COVID 19 infiziert. Eine Bewohnerin war mit dem Virus verstorben.


zur Startseite