Sie sind hier: Region >

Neuschnee genutzt: Junge Autofahrer driften auf Parkplätzen



Goslar

Neuschnee genutzt: Junge Autofahrer driften auf Parkplätzen

Das Driften ist im öffentlichen Verkehrsraum untersagt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Clausthal. Der erste Schnee hat am gestrigen Montagabend gegen 23 Uhr in Clausthal dazu geführt, dass junge Autofahrer mit ihren Fahrzeugen Parkplätze von Einkaufsmärkten zum "Driften" benutzten. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Auf dem ersten Parkplatz habe die Funkstreife die Fahrzeuge stehend angetroffen, deren Fahrer hätten eine Gefährderansprache und einen Platzverweis erhalten. Beim zweiten Parkplatz wären zwei Fahrer beim "Driften" angetroffen worden. Beide seien gebührenpflichtig verwarnt worden und hätten auch einen Platzverweis erhalten. Derartige Übungen seien im öffentlichen Verkehrsraum verboten und werden auch von der Polizei geahndet.


zur Startseite