Sie sind hier: Region >

NEW YORKER unterstützt Dance Crews auf dem Weg zur WM



Braunschweig

NEW YORKER unterstützt Dance Crews auf dem Weg zur WM

von Robert Braumann


Unter dem Motto „We ♥ Dance Crews“ supportet das Braunschweiger Modeunternehmen NEW YORKER die Gruppen „SPECIAL DELIVERY“ und „FYOUTSHA“ anlässlich ihrer Teilnahme an den HipHop-Weltmeisterschaften in San Diego / USA und Glasgow / UK. Foto: New Yorker
Unter dem Motto „We ♥ Dance Crews“ supportet das Braunschweiger Modeunternehmen NEW YORKER die Gruppen „SPECIAL DELIVERY“ und „FYOUTSHA“ anlässlich ihrer Teilnahme an den HipHop-Weltmeisterschaften in San Diego / USA und Glasgow / UK. Foto: New Yorker Foto: New Yorker

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Unter dem Motto „We ♥ Dance Crews“ supportet das Braunschweiger Modeunternehmen NEW YORKER die Gruppen „SPECIAL DELIVERY“ und „FYOUTSHA“ anlässlich ihrer Teilnahme an den HipHop-Weltmeisterschaften in San Diego / USA und Glasgow / UK.

In der Vorbereitung auf die anstehenden Weltmeisterschaften können sich die Formationen des Gifhorner Tanzhauses eines starken Partners gewiss sein. Das internationale Modeunternehmen NEW YORKER sponsert „SPECIAL DELIVERY“ die weite Reise zur „Hip Hop International“, die vom 4. bis 9. August 2015 in San Diego / USA stattfinden wird. Zudem finanziert NEW YORKER beiden Tanzformationen die An- und Abreise zu den „UDO World Championships“ in Glasgow / UK. Dort werden vom 28. bis 30. August 2015 Crews aus aller Welt um den begehrten Weltmeistertitel der United Dance Organisation kämpfen. Durch die modische Ausstattung der Tanzgruppen trägt NEW YORKER zu einer optimalen Wettkampfperformance bei. „SPECIAL DELIVERY“ geht zu beiden Weltmeisterschaften mit einer eigens kreierten Special Collection an den Start. Das Tanzgruppenlogo in Form eines Stempels auf Caps, Jacken, Sweatern und angesagten Long Tees im HipHop-Style zeigt der Welt plakativ, wer Deutschland bei den diesjährigen Weltmeisterschaften vertritt. Kontrastreiches Schwarz und Weiß sorgen für Coolness und das knallige NEW YORKER-Rot setzt wirkungsvoll Akzente. Für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit kommen elastische Jogg-Denims zum Einsatz. Der lässige Sitz und das verwaschene Jeansblau der Hosen machen den Streetstyle made by NEW YORKER komplett. „FYOUTSHA“ präsentiert sich in der aktuellen NEW YORKER Herbstkollektion und setzt dabei auf sportliche Kurz-Sweater mit Nummernprint in Grau-Schwarz sowie lässige HipHop-Jogger.

Das Unternehmen stattet die beiden Formationen unter der Leitung von Noran Kaufmann bereits seit Anfang des Jahres aus, denn NEW YORKER versteht sich nicht nur als reine Modemarke, sondern vielmehr auch als Lifestyle-Brand. Aktuelle Trends in Musik und Lifestyle sind für das Unternehmen Inspiration und fest mit der Mode verankert. Daher sind „SPECIAL DELIVERY“ und „FYOUTSHA“ perfekte Markenbotschafter. Mehr Informationen zu „We ♥ Dance Crews“ finden Sie unter www.newyorker.de/fashion/we-love-dance-crews/. Das Tanzhaus Gifhorn und seine Tanzformationen präsentieren sich auf www.tanzhaus-gifhorn.de. Besuchen Sie beide Dance Crews auch auf Facebook unter „Special Delivery Dance Crew” und „Fyou-Tsha DANCE CREW“ und begleiten Sie sie auf ihrem Weg zu den Weltmeisterschaften in San Diego und Glasgow.


zur Startseite