Sie sind hier: Region >

NFV Cup 2017: Stadtmeisterschaft in Wolfsburg gestartet



Wolfsburg

NFV Cup 2017: Stadtmeisterschaft in Wolfsburg gestartet


Steffen Blechner und der SSV Vorsfelde wollen ihren Titel verteidigen. Foto: Frank Vollmer
Steffen Blechner und der SSV Vorsfelde wollen ihren Titel verteidigen. Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am gestrigen Samstag startete der NFV Cup 2017 auf dem Sportgelände des TSV Sülfeld mit den ersten vier Achtelfinalpartien. 15 Mannschaften kämpfen in den nächsten Tagen um die Stadtmeisterschaft in Wolfsburg, seinen Titel verteidigen möchte der Oberliga-Aufsteiger SSV Vorsfelde.



Krause und Rabsahl vierfach erfolgreich



Bereits vor Turnierbeginn musste die Achtelfinalbegegnung von Lupo Martini gegen den TV Jahn Wolfsburg abgesetzt werden, da der Jahn zum heutigen Samstag keine Mannschaft zusammen bekam – Lupo ist damit der erste Viertelfinalist des Cups und greift erst am kommenden Dienstag ins Geschehen ein.


Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/nfv-cup-2017-stadtmeisterschaft-in-wolfsburg-gestartet/


zur Startseite