Wolfenbüttel

Nicht aufgepasst und aufgefahren


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.08.2017

Wolfenbüttel. Eine 29-jährige Autofahrerin beabsichtigte am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr in Adersheim von der Kreisstraße 90 nach links in die Straße Am Lehenwege abzubiegen. Ein nachfolgender 18-jähriger Autofahrer bemerkte das verkehrsbedingt haltende Auto der 29-Jährigen offenbar aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr auf das haltende Auto auf.



Durch den Zusammenprall wurde die 29-Jährige leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das städtische Klinikum nach Wolfenbüttel gebracht. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro, sie mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite