Goslar

Nicht mädchenhaft: Schlägerei am Goslarer Bahnhof


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

10.02.2018

Goslar. Wie die Polizei heute früh mitteilte, kam es gestern Abend gegen 21 Uhr am Goslarer Bahnhof zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen drei jungen Frauen. Zwei von ihnen sollen mit Tritten und Schlägen eine dritte junge Frau angegriffen haben, die alkoholisiert am Boden lag.


Die junge Frau wurde verletzt und musste ambulant erstversorgt werden.Die beiden Täterinnenerwartet nach Informationen der Polizei eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


zur Startseite