Goslar

Nikolausbasar in der Oberschule Langelsheim


Foto: Privat
Foto: Privat

Artikel teilen per:

01.12.2016

Langelsheim. Am Dienstag, den 6. Dezember von 16 bis 18 Uhr, öffnet der Nikolausbasar der Oberschule Langelsheim seine Pforten.


In den Klassen werde gebastelt und gewerkelt. Es werde getanzt und gesungen. Neben dem Showprogramm erwarte die Gäste ein vielfältiges Angebot: Kinderpunsch und Kaffee, Gipswindlichter und Tannenbaumanhänger, Kekse und Crepes, Musikstücke und Tanzdarbietungen, Bratwürste und Wiener Würstchen, Standrentiere und Schneemänner, Glückslose und vieles mehr.
„In diesem Jahr“, so Schulleiter Scheller, „hat die Schülervertretung (SV) beschlossen, dass 50% des Gewinns für Ausgaben zur Verbesserung der Pausenausstattung genutzt werden. Mit der anderen Hälfte wird der Verein für misshandelte Tiere e.V. Gnadenhof in Klein Biewende unterstützt.“ Sollte die zu vergebende Summe größer als im vergangenen Jahr ausfallen, habe die Schulverwaltung festgelegt, dass die Summe auf den Verein Gnadenhof und die Goslarer Zille aufgeteilt werde.


zur Startseite