Sie sind hier: Region >

Noch keine Eisfreigabe auf dem Südsee



Braunschweig

Noch keine Eisfreigabe auf dem Südsee


Symbolbild: Sina Rühland
Symbolbild: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Stadtverwaltung warnt davor, Eisflächen zu betreten. Die Eisschicht ist nach nur wenigen Tagen starker Kälte noch längst nicht ausreichend, um Menschen gefahrlos zu tragen.


Ohnehin wird von der Stadtverwaltung bei ausreichender Eisdicke nur die nördliche Hälfte des Südsees freigegeben und mit einer Fahne gekennzeichnet. Derzeit kommt das jedoch wegen der geringen Eisdicke nicht in Frage. Andere Gewässer im öffentlichen Raum gibt die Stadt grundsätzlich nicht frei. Weitere Informationen unter www.braunschweig.de/leben/umwelt_naturschutz/wasser/eislaufen.html


zur Startseite