Sie sind hier: Region >

Nord-Süd-Straße: Ampel wird für Modernisierung abgeschaltet



Nord-Süd-Straße: Ampel wird für Modernisierung abgeschaltet

Autofahrer sollten an dieser Stelle vorsichtig fahren.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Archiv

Salzgitter. Das Steuergerät der Ampel auf der Kreuzung zwischen der Nord-Süd-Straße und der Braunschweiger Straße in Salzgitter-Bad wird erneuert. Die Arbeiten finden statt von Dienstag, 5. Oktober, 7.30 Uhr, bis Mittwoch, 6. Oktober, 12 Uhr. Während dieser Zeit wird die Lichtsignalanlage abgeschaltet. Hierüber informiert die Stadt Salzgitter in einer Pressemitteilung.



Auf der Nord-Süd-Straße kommt es immer wieder zu Verkehrsunfällen. Im Jahr 2017 ereignete sich auf der Kreuzung mit der Braunschweiger Straße auch ein Unfall mit mehreren Schwerverletzten. Autofahrer sollten bei abgeschalteter Ampel besonders vorsichtig vorgehen.


zum Newsfeed