Sie sind hier: Region >

Nur ein Ouzo? Motorradfahrer mit über zwei Promille unterwegs



Braunschweig

Nur ein Ouzo? Motorradfahrer mit über zwei Promille unterwegs


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Braunschweig. Mehrere Zeugen sahen am Donnerstagabend auf dem Welfenplatz, wie ein Motorradfahrer an einem Imbiss stoppte und beim Absteigen von seiner Maschine stark schwankte. Bei ihm wurden über zwei Promille Blutalkohol festgestellt, ebenso wie bei einem Fahrradfahrer in der Nacht zu Freitag.



Bei der Überprüfung durch eine alarmierte Funkstreife gab der 49-Jährige gegenüber den Polizisten stark lallend an, dass er einen Ouzo getrunken habe. Der Atemalkoholtest ergab dann 2,19 Promille.

Gegen 4 Uhr am Freitagmorgen fiel einer Funkstreife auf dem Steinweg ein Radfahrer auf, der freihändig und ohne Licht fuhr. Aufgrund seiner Alkoholfahne wurde ein Alkotest durchgeführt, der 2,13 Promille ergab. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurden eingeleitet.


zur Startseite