Sie sind hier: Region >

Nur kurz weg: Autoknacker klauen Taschen



Braunschweig

Nur kurz weg: Autoknacker klauen Taschen


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nur für fünf Minuten hatte ein Autofahrer seinen Wagen auf dem Real-Parkplatz an der Otto-von-Guericke-Straße am Montagabend verlassen, um dann festzustellen, dass das Fahrzeug aufgebrochen war. Der Täter hatte eine auf dem Beifahrersitz liegen gelassene Tasche mit Elektroartikeln und Bargeld in Euro und Schweizer Franken entwendet.



Ebenfalls eine Tasche mit Handy, Schlüsseln und Papieren wurden bei einem Autoeinbruch am Kleingartenverein "Schwarzer Kamp" am Madamenweg gestohlen, während die Fahrzeugnutzer dort ihre Parzelle aufgesucht hatten, berichtet die Polizei Braunschweig.


zur Startseite