Sie sind hier: Region >

Oberbürgermeister liest aus "Der Freund und der Fremde"



Braunschweig

Oberbürgermeister liest aus "Der Freund und der Fremde"


Im Rahmen des Literaturfestivals "BS//LIEST" wird auch Oberbürgermeister Ulrich Markurth lesen. Foto: Sina Rühland
Im Rahmen des Literaturfestivals "BS//LIEST" wird auch Oberbürgermeister Ulrich Markurth lesen. Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Braunschweig. Im Rahmen des Literaturfestivals "BS//LIEST" (27. Mai bis 9. Juni) findet seit dem 31. Mai die Reihe "Eine Stadt liest ein Buch" statt. Braunschweigerinnen und Braunschweiger aus dem öffentlichen Leben lesen Uwe Timms "Der Freund und der Fremde".

Oberbürgermeister Ulrich Markurth, der auch Schirmherr des Festivals ist, wird am Dienstag, 7. Juni, um 18 Uhr aus dem Werk lesen. Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter auf dem Schlossplatz vor der Stadtbibliothek, bei schlechtem Wetter in der Stadtbibliothek, statt. Veranstalter des Festivals ist die "Braunschweig liest GbR".


zur Startseite