Sie sind hier: Region >

Oberbürgermeister begrüßte amtierende Schützenkönige



Goslar

Oberbürgermeister begrüßte amtierende Schützenkönige


Traditioneller Empfang im Großen Heiligen Kreuz am Samstag. Foto: Stadt Goslar Foto: Stadt Goslar

Artikel teilen per:




Goslar. Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk begrüßte am Samstag die Schützenkönige der Schützenvereine Goslars im Großen Heiligen Kreuz. Mehr als 30 Königinnen und Könige mit Ihren Vögten und Ältesten waren der Einladung gefolgt und nahmen die Gratulation und den Dank des Oberbürgermeisters für ihre ehrenamtliche Arbeit entgegen. Bereits seit 1220 ist die Schützentradition in Goslar erhalten.

Auch Oberbürgermeister Junk hält an der Tradition fest: „Wenn es diese Tradition nicht gäbe, würde uns allen etwas fehlen. Ich bin dankbar, dass diese Tradition von Ihnen gepflegt wird.“ Anschließend formierten sich die Schützenkönige zur Bürgerparade, die mit einem Festumzug quer durch die Stadt auf dem Volksfest am Osterfeld endete (regionalHeute.de berichtete). Am Montagmorgen folgte das ebenso traditionelle Abholen der Schützenkönige und -königinnen.


zur Startseite