Sie sind hier: Region >

Öffentliche bietet neue Kombiprodukte für unter 30-Jährige an



Braunschweig | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Öffentliche bietet neue Kombiprodukte für unter 30-Jährige an


Mit dem Paket "high5" will sich die Öffentliche vor allem an Kunden unter 30 wenden.

Foto: Öffentliche Versicherung Braunschweig
Mit dem Paket "high5" will sich die Öffentliche vor allem an Kunden unter 30 wenden. Foto: Öffentliche Versicherung Braunschweig Foto: Öffentliche Versicherung Braunschweig

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Beliebige Kombinationen aus bis zu fünf Absicherungen, wenige Angaben und der ganze Prozess online - das verspricht die Öffentliche Versicherung Braunschweig mit ihrem neuen Paket für die Generation U30 "high5". Das geht aus einer Pressemitteilung des Versicherers hervor.



Mit „high5“ bietet die Öffentliche Versicherung Braunschweig ab sofort eine beliebige Kombination aus Unfallversicherung, Privathaftpflicht, Hausratversicherung (inklusive Fahrraddiebstahl), Glasversicherung und dem Digitalschutz, was eine Absicherung vor Cyberkriminalität für Privatkunden enthalte, für alle Kunden unter 30 Jahren an. „high5“ ist demnach ab sofort vollständig online mit nur wenigen einfachen Angaben abschließbar und soll vergünstigte Konditionen für die Zielgruppe bieten. Sämtlicher Schutz sei, sofern vorhanden, automatisch in der leistungsstärksten Premium-Tarifvariante in das Kombiprodukt integriert. Das Kombiprodukt „high5“ wurde in enger Zusammenarbeit mit dem eigenen Vertrieb und umfangreichem Feedback der Zielgruppe entwickelt. Je nach Bedarf können die fünf Einzelprodukte beliebig kombiniert werden. Der Online-Abschluss von „high5“ ist so einfach wie möglich gehalten, erklärt die Öffentliche - außerdem sei das Produkt monatlich kündbar. Die alle gewünschten Bausteine umfassende Police liegt laut des Versicheres in der Regel durch Dunkelverarbeitung innerhalb eines Tages vollständig vor. Das Produkt könne allerdings auch in einer der rund 160 Geschäftsstellen des Regionalversicherers physisch abgeschlossen werden. Eine Online-Schadenmeldung mit "sehr einfach gehaltener Oberfläche" sei bei der Öffentlichen Versicherung Braunschweig ebenfalls möglich. So sollen auch „high5“-Kunden von dieser bequemen Möglichkeit, ihre Schäden schnell und unkompliziert zu melden, profitieren.

Weitere Informationen gibt es unter high5.oeffentliche.de.


zum Newsfeed