Wolfenbüttel

Öffentliche Führung durch das Europareservat Riddagshausen


Foto: Privat

Artikel teilen per:

10.02.2015


Wolfenbüttel/ Riddagshausen. Am Sonntag, 22. Februar 2015 bietet der Naturschutzbund (NABU) Wolfenbüttel eine Wanderung durch das Europareservat Riddagshausen mit Besichtigung des neugestalteten Hauses "Entenfang“ an.

Dieses ist nach umfangreichen Umbaumaßnahmen zu einem Bildungszentrum für die Themen Naturschutz, Naturnutzung, Umweltbildung und -erziehung eingerichtet worden.
Die Führung wird geleitet durch Anke Kätzel, Rangerin im Naturschutzgebiet Riddagshausen aus Bad Harzburg.

Interessierte sind zu der etwa zwei- bis dreistündigen Veranstaltung herzlich eingeladen und treffen sich entweder um 9.30 Uhr am Harztorwall, Wolfenbüttel, oder um 10.00 Uhr am Parkplatz Kreuzteich, Braunschweig.

Weitere Informationen und aktuelle Termine unter: www.NABU-wf.de.


zur Startseite