Öffentliche Veranstaltungen der TU Braunschweig

11. April 2018
Auch in der kommenden Woche gibt es wieder öffentliche Vorlesungen an der TU. Foto: Archiv
Anzeige

Braunschweig. Die Technische Universität Braunschweig informiert über die anstehenden Termine zu öffentlichen Ringvorlesungen. Wer Interesse an einem Thema hat, kann einfach zum angegebenen Zeitpunkt zum jeweiligen Vortragsort erscheinen und sich über das dementsprechende Thema informieren. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Anzeige

Montag, 16. April 2018
16.45 Prof. Dr. Gunter Gebauer, Institut für Philosohie, FU Berlin
Fußball zwischen Taktik und Zufall
Ringvorlesung „Fußball – Welt – Meisterschaft: Philosophische Aspekte“
Seminarraum BI 97.1, Campus Nord, Bienroder Weg 97
www.tu-braunschweig.de/philosophie/ring

Dienstag, 17. April 2018
18.30 Dr. Andreas Hettiger, Braunschweig
Die Reform der sprachpraktischen Ausbildung an den Hochschulen als Projekt der „68er“ – und was daraus geworden ist
Ringvorlesung „1968 und die Linguistik“
Hörsaal PK 11.1, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11
www.tu-braunschweig.de/germanistik/ringvorlesung/sose17

18.30 Prof. Dr. Nicole C. Karafyllis & Prof. Dr. Hans-Christoph Schmidt am Busch, TU Braunschweig
Das Seminar für Philosophie: Traditionen, Innovationen, Ideen
Ringvorlesung „Die Fakultät stellt sich vor. Die Fakultät stellt sich der Zukunft. Die Fakultät stellt sich die Zukunft vor.“
Hörsaal BI 84.2, Campus Nord, Bienroder Weg 84
www.tu-braunschweig.de/fk6/sprachlernunterstuetzung/news

Mittwoch, 18. April 2018
16.45 Tobias Ring, Institut für Konstruktionstechnik, TU Braunschweig
Akustische Systeme – Von der Tonerzeugung zum Schalldruckpegel
Ringvorlesung „Faszination Akustik“
Hörsaal PK 11.2, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11
www.tu-braunschweig.de/ik/lehre/lehrangebot/fa

18.30 Linda Richter, Frankfurt/M.
Semiotik, Physik, Organik. Formen des Wissens vom Wetter, 1750-1850
Historisches Kolloquium
Seminarbibliothek, Institut für Geschichtswissenschaft, Schleinitzstr. 20
www.ifg-braunschweig.de

Donnerstag, 19. April 2018
20.15 Dr. Wolf Kalipp, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Georg Büchner: „Friede den Hütten, Krieg den Palästen!“ – Ein Literat zwischen Sozialrevolution und romantischer Utopie
Braunschweiger Ästhetik-Kolloquium „Schnittflächen – Begegnungen – Kontraste II“
Großer Musiksaal, Rebenring 58
www.tu-braunschweig.de/ifdn/physik/aesthetik

Weitere Termine unter www.braunschweig.de/veranstaltungen

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen