whatshotTopStory

Öffentliche Versicherung Braunschweig wird Sponsor des MTV Braunschweig

Ein Besonderer Fokus soll auf dem Handballsport und dessen Nachwuchsförderung liegen.

Ab sofort gemeinsam für die Region: MTV-Geschäftsführer Jörg Diekmann (links) und MTV-Trainer Volker Mudrow (rechts) mit Michael Schnake, Vertriebspartner der Öffentlichen in Querum
Ab sofort gemeinsam für die Region: MTV-Geschäftsführer Jörg Diekmann (links) und MTV-Trainer Volker Mudrow (rechts) mit Michael Schnake, Vertriebspartner der Öffentlichen in Querum Foto: Lucas Bubenitschek / Öffentliche Versicherung Braunschweig

Artikel teilen per:

03.09.2020

Braunschweig. Die Öffentliche Versicherung Braunschweig ist ab sofort auch als Sponsor des MTV Braunschweig tätig. Die Partnerschaft des regionalen Versicherers mit dem größten Sportverein der Region zielt insbesondere auf die Unterstützung des Handballsportes sowie eine umfangreiche Nachwuchsförderung. Beispielsweise sollen durch die Öffentliche Feriencamps und Projektwochen ermöglicht werden. Die regionale Partnerschaft läuft für mindestens zwei Jahre. Dies teilt die Öffentliche Versicherung Braunschweig mit.


Der MTV Braunschweig verfolge nicht nur das Ziel, den Menschen – unabhängig von ihren körperlichen Voraussetzungen – in der Region eine sportliche Heimat zu bieten, sondern auch einen sozialen Ansatz: Durch den gemeinsamen Sport sollen auch Kontakte hergestellt und ein multikultureller Austausch ermöglicht werden. Eine Philosophie, die für Michael Schnake, Leiter der Geschäftsstelle der Öffentlichen in Braunschweig-Querum, hervorragend zu den Zielen des Regionalversicherers passe: „Der MTV möchte den Menschen genau wie wir eine Heimat geben und übernimmt damit eine besondere gesellschaftliche Verantwortung. Wir freuen uns sehr darüber, den Verein zukünftig bei seiner Nachwuchsarbeit unterstützen zu können. Auch den extrem spannenden Handballsport möchten wir gezielt fördern. Ich glaube, die Öffentliche und der MTV werden gemeinsam viel Gutes vor Ort bewirken.“

Auch Jörg Diekmann, Geschäftsführer des MTV Braunschweig, freut sich auf die zukünftige Partnerschaft mit der Öffentlichen: „Mit dem Engagement der Öffentlichen freuen wir uns auf die tolle Unterstützung eines regionalen Partners. Die Nachwuchsförderung unserer Handballabteilung, die wir mit dieser Kooperation noch breiter aufstellen können, wird auch zukünftig von großer Bedeutung sein.“

Vorschlag für eine Bildunterschrift (Foto: Lucas Bubenitschek / Öffentliche Versicherung Braunschweig):
Ab sofort gemeinsam für die Region: MTV-Geschäftsführer Jörg Diekmann (links) und MTV-Trainer Volker Mudrow (rechts) mit Michael Schnake, Vertriebspartner der Öffentlichen in Querum


zur Startseite