Wolfenbüttel

Ökumenische Bibelwoche 2014 zur Josefsgeschicht



Artikel teilen per:

25.03.2014


 Wolfenbüttel. "Befördert und beauftragt“ - unter diesem Motto steht am Mittwoch, 26. März 2014 um 19.30 Uhr im Roncalli-Haus der nächste Abend der Ökumenische Bibelwoche 2014 zur Josefsgeschichte aus dem 1. Buch Mose.

Ein weiterer Abend findet am Freitag, 28. März 2014, ebenfalls um 19.30 Uhr in der Neuapostolischen Kirche in der Lessingstraße 24 statt, dann heißt es „Mächtig, erhaben und gnädig“.

Der Abschlussgottesdienst zum Motto „Versöhnt und versorgt“ wird am Sonntag, 30. März um 17.00 Uhr in der katholischen St. Ansgar-Kirche an der Waldenburger Straße gefeiert.

Die Ökumenische Bibelwoche wird vom Ökumenischen Arbeitskreis Wolfenbüttel durchgeführt, in dem Christen verschiedener Kirchen und Gemeinden zusammenarbeiten.


zur Startseite