Sie sind hier: Region >

Ökumenische Bibelwoche - Habt also keine Angst, packt zu!



Peine

Ökumenische Bibelwoche - Habt also keine Angst, packt zu!


Der Vorbereitungskreis der Ökumenischen Bibelwoche. Foto: Privat
Der Vorbereitungskreis der Ökumenischen Bibelwoche. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Peine. Die ökumenische Bibelwoche befasst sich in diesem Jahr mit dem biblischen Propheten Sacharja und seinen Aussagen. Vom 7. Bis zum 10. März finden an verschiedenen Standorten insgesamt acht Veranstaltungen statt, die die katholische Pfarrgemeinde, der evangelisch-lutherische Kirchenkreis, die evangelisch-reformierte Gemeinde für den Bereich Wolfsburg-Peine-Gifhorn und die Christuskirche gemeinsam organisieren.



Los geht es am Montag, 7. März, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Zu den heiligen Engeln am von-Ketteler-Platz. Ulrich Jaschek liest eine Auswahl von Texten aus dem gesamten Buch Sacharja. Am Dienstag, 8. März, findet um 19 Uhr ein Bibelgespräch im St.-Jakobi-Gemeindehaus, Eingang Windmühlenwall, statt.
Bereits um 9 Uhr startet am Mittwoch, 9. März, das Bibelbistro in den Räumen der Stadtmission an der Ilseder Straße. Weiter geht es um 15 Uhr mit einem Seniorennachmittag in der Lutherkapelle an der Braunschweiger Straße. Um 18 Uhr folgt ein Diskussionsabend der Jugendkirche im Gemeindehaus St.-Johannis, Friedenstraße. Ein Bibelgespräch um 19 Uhr in der Christuskirche am Rosenhagen und Meditativer Tanz um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirche an der Eichendorffstraße beschließen den Mittwoch.
Letzte Veranstaltung der ökumenischen Bibelwoche ist ein Bibelgespräch im Speehaus an der Schlossstraße am Donnerstag, 10. März, um 19 Uhr.


zur Startseite