Sie sind hier: Region >

Ökumenischer Kirchenwandertag „Kirche im Fluss“



Peine

Ökumenischer Kirchenwandertag „Kirche im Fluss“


Pastorin Dorothea Wöller, Diakon Helmut Zimmermann, Pastor Jens Kertess und Lektorin Manuela Hoyer laden zum Ökomenischen Wandertg ein. Foto: Privat
Pastorin Dorothea Wöller, Diakon Helmut Zimmermann, Pastor Jens Kertess und Lektorin Manuela Hoyer laden zum Ökomenischen Wandertg ein. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Telgte/Vöhrum. Am Sonntag, 4. September, machen sich die evangelischen Gemeinden Röhrse, Eixe, Vöhrum und St.-Johannis aus Telgte gemeinsam mit der katholischen St.-Josef-Gemeinde aus Vöhrum auf den Weg entlang der Fuhse, um einen Tag zusammen zu verbringen.

In allen Orten werden an den Kirchen Andachten gefeiert, die vom Posaunenchor Vöhrum und dem Kirchenchor der evangelischen Gemeinde Vöhrum musikalisch unterstützt werden. Außerdem wird für das leibliche Wohl gesorgt. Auf halber Strecke wird es einen längeren Stopp bei Kaffee und Kuchen und als Ausklang des Tages kühle Getränke und Essen vom Grill geben.


„Dieser gemeinsame Tag kann unsere Gemeinden näher zusammenbringen, indem wir nicht nur gemeinsam Gottesdienst feiern, sondern uns zusammen auf den Weg machen. Unterwegs und beim gemeinsamen Essen und Trinken lernen wir uns kennen und haben Gelegenheit zu Gesprächen“, sagt Pastorin Dorothea Wöller, die zusammen mit Pastor Jens Kertess, Diakon Helmut Zimmermann und Lektorin Manuela Hoyer die Andachten und den Tag plant.

Beginn ist um 11 Uhr in Röhrse an der Kapelle; Im Orte, Ecke Tiefe Straße. Von dort wandert die Gemeinde über Eixe, Hauptstraße, St. Josef, Burgdorfer Straße 7 und die evangelische Kirche in Vöhrum an der Kirchvordener Straße nach Telgte, Friedenstraße. Dort wird zum Abschluss des Tages der Kirchenchor ein kleines Konzert geben. Interessierte, die nicht den gesamten Weg mitlaufen können, sind herzlich zu den Andachten an der jeweiligen Kirche eingeladen. Zudem stehen zwei Autos zur Verfügung, die Teilnehmer von einem Ort zum anderen sowie am Ende wieder nach Röhrse bringen.


zur Startseite