Wolfenbüttel

Oesterhelweg besucht Gartencenter Bosse in Sickte


Frank Oesterhelweg, Margaret Schäfer und Marco Bosse. Foto: CDU
Frank Oesterhelweg, Margaret Schäfer und Marco Bosse. Foto: CDU Foto: CDU

Artikel teilen per:

02.10.2017

Sickte. „Da musst Du unbedingt hin, dort gibt es viel zu sehen“, berichtete die Sickterin Margaret Schäfer dem hiesigen Landtagsabgeordneten Frank Oesterhelweg. Und so statteten beide gemeinsam Marco Bosse vom Gartencenter Bosse GmbH am Tag der offenen Tür einen Besuch ab.



Bosse erläuterte die verschiedenen Standbeine und Tätigkeitsfelder des Familienunternehmens, beispielsweise berichtete er von Gartenplanung und Beratung, von Seminaren, vom breiten Angebot an Bäumen und Sträuchern sowie natürlich vom Weihnachtsbaumverkauf, der weit über die Grenzen Sicktes bekannt und beliebt ist. Das weitläufige Betriebsgelände an der Schöninger Straße bietet Platz für eine Fülle von Pflanzen, die freundlich präsentierte und gut gepflegte Angebotspalette beeindruckte die Besucher.


zur Startseite