Sie sind hier: Region >

Offiziell: Volkswagen neuer Mobilitätspartner der UEFA



Wolfsburg

Offiziell: Volkswagen neuer Mobilitätspartner der UEFA

von Frank Vollmer


Wolfsburg: Die Niedersachsen erobern Europa. Foto: Frank Vollmer
Wolfsburg: Die Niedersachsen erobern Europa. Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Nun ist es offiziell! Nachdem Autobauer Volkswagen bei der Deutschen Nationalmannschaft als Generalsponsor einsteigt, wird man ab 2018 als Offizieller Mobilitätspartner der UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe auch die Europameisterschaft UEFA Euro 2020 begleiten. Das teilte der Konzern am Mittwochmorgen mit.



Vertrag gilt ab 2018



Wie regionalSport.de am Montag berichtete, wird Volkswagen ab 2018 neuer Partner des europäischen Fußballverbands UEFA und weitet damit sein langjähriges Engagement im Fußball aus. Im Rahmen eines Vierjahresvertrages begleiten die Niedersachsen dabei auch die Europameisterschaft 2020, die anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Wettbewerbs erstmalig in 13 Ländern ausgetragen wird. Der Fußball soll hierbei vor allem als Kommunikationsplattform genutzt werden und des Markteinführung des I.D. begleiten, der ab 2020 das Gesicht der neuen Elektromobilitäts-Familie von Volkswagen sein soll. Über die finanziellen Inhalte des neuen Vertrages informierte der Konzern dagegen nicht.


Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/offiziell-volkswagen-neuer-mobilitaetspartner-der-uefa/


zur Startseite